Netzwerk

NachbarschaftsNetzwerk Südstadt

In der Elberfelder Südstadt tut sich was.

Der Hospizdienst »Die Pusteblume« und der Förderverein für den Hospizdienst »Die Pusteblume« in der Diakonischen Altenhilfe Wuppertal haben die Initiative NachbarschaftsNetzwerk Südstadt ins Leben gerufen.

Warum NachbarschaftsNetzwerk Südstadt?

  • Es braucht eine sorgende Gemeinschaft im Stadtteil, damit Sterben, Tod und Trauer gut gelingen können.
  • Das Lebensende gehört in die Mitte der Gesellschaft, nur so werden Menschen sprach- und handlungsfähig.


Wer ist das NachbarschaftsNetzwerk Südstadt?

  • Das Netzwerk wird getragen durch das engagierte Handeln von Nachbar*innen und Ehrenamtler*innen.
  • Im Netzwerk kooperieren Unternehmen und Organisationen, die in der Elberfelder Südstadt aktiv sind.


Wo ist das NachbarschaftsNetzwerk Südstadt aktiv?

  • In der Elberfelder Südstadt, zwischen Hauptbahnhof und Küllenhahn, zwischen der Ronsdorfer Straße und der Cronenberger Straße.


Wie könne Sie im NachbarschaftsNetzwerk Südstadt mitmachen?

  • Sie können als engagierte Nachbar*in Teil unserer Aktionen und Angebote werden.
  • Sie können uns von Ihren Ideen für unsere Nachbarschaft erzählen.
  • Sie können unsere Arbeit mit einer Spende finanziell unterstützen.

Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaft in der Elberfelder Südstadt zeichnet sich durch Gemeinschaft und gegenseitige Unterstützung aus.
Damit Nachbarschaftshilfe auch dann funktioniert, wenn Menschen sie besonders nötig haben – in Krankheit, am Lebensende und in Trauer – koordiniert der Hospizdienst »Die Pusteblume« den Kontakt zwischen den Nachbar*innen.

Oft sind es gerade die kleinen Dinge des Alltags in denen Unterstützung durch die Nachbarn besonders wichtig wird, so zum Beispiel: beim Einkaufen, Blumengießen, Herausstellen der Mülltonne, Gassi gehen mit dem Hund, dem Vorlesen aus der Zeitung…

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Wenn Sie selber aktiv werden wollen oder Unterstützung benötigen, wenn Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kontakt und Koordination NachbarschaftsNetzwerk Südstadt
Hospizbüro Elberfeld
Achim Konrad

Blankstraße 5 . 42119 Wuppertal
T 0202 4305 310
F 0202 4305122
M 0157 850 38 426
akonrad@hospizdienst-wuppertal.de

Achim Konrad

Koordinator NachbarschaftsNetzwerk Südstadt

Blog NachbarschaftsNetzwerk

Hier finden Sie unsere aktuellen Blog-Beiträge – einfach anklicken.

Vorstellung Netzwerk-Koordinator

Wo viele Menschen gemeinsam etwas tun, da braucht es eine gute Koordination. Mit der Einrichtung einer Koordinationsstelle für das NachbarschaftsNetzwerk Südstadt hat »Die Pusteblume« dafür die Bedingungen geschaffen. Seit dem 1. April 2020 ist Achim Konrad der Koordinator für die Netzwerkarbeit in der Elberfelder Südstadt. Achim Konrad ist 36 Jahre alt, erfahrener Sozialarbeiter und Netzwerker. Er konzipiert und koordiniert die…

NachbarschaftsCafé – ein Treff für Aktive und Interessierte

Für alle Aktiven und Interessierten bieten wir Treffen an. Hier lernen wir uns kennen, tauschen Informationen aus und planen weitere Schritte in der Netzwerkarbeit. Die aktuelle Corona-Lage macht eine langfristige Planung zur Zeit schwer, so dass wir uns von Woche zu Woche, von Monat zu Monat auf die aktuelle Lage einstellen. Termine werden hier bekannt gegeben oder können bei der…

Kontakt / Anfahrt

Kontakt / Anfahrt

Kalender / Veranstaltungen